Bereits Anfang der Woche wurde nun endlich der Preis für das Kinderspiel des Jahres 2017 vergeben.

Nominiert waren neben Captain Silver von Queen und Der Mysteriöse Wald von Iello auch IceCool von Amigo, welches schließlich das Rennen für sich gewinnen konnte.

Wie bereits in meinem Kommentar zu den Nominierungen erläutert, konnte ich noch nicht so richtig mit dem Preisträger warm werden, aber aus den drei Nominerten hat auch mir Icecool am besten zugesagt. Ein Geschicklichkeitsspiel, bei dem mit der nötigen Erfahrung tolle Tricks möglich sind und die dadurch insbesondere für Kinder einen hohen Wiederspielreiz haben, sollten in keinem Spielehaushalt fehlen. Sicherlich werde ich IceCool nochmal genauer unter die Lupe nehmen müssen und vielleicht bricht für mich das Eis ja dann doch noch.

One thought on “ICECOOL – Pinguine schnipsen wird Kinderspiel des Jahres 2017

  1. Hast du es denn schon einmal gespielt? 🙂 Ich hatte es hier ( https://homo-ludens.net/12-von-12-amigo-spielefest-2017-in-mannheim/ ) auf dem Amigo-Fest mal gespielt und es wirklich gut. Vor allem auch, da es zum Teil ganz schön unberechenbar ist und immer wieder Patzer passieren. Gönn dem Spiel auf jeden Fall eine zweite Chance 🙂
    P.S.: Ich fand es vielleicht auch ein wenig cool, weil die Turniertrophäen 3D-gedruckt waren 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *